Worauf muss ich beim Kauf von Holzpellets achten?
Worauf muss ich beim Kauf von Holzpellets achten?

Video: Worauf muss ich beim Kauf von Holzpellets achten?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Worauf ist beim Kauf von Pellets zu achten? 2023, Januar
Anonim

Eine Qualität Holzpellets sollten wie frisch riechen Holz Geschmack.

So riecht sein Rohstoff – reines Sägemehl oder anderes Holz Material. Aber wenn die Pellets Geruch ist seltsam, einer der wahrscheinlichsten Gründe ist, dass das Rohmaterial nicht rein ist oder bei der Herstellung Bindemittel verwendet werden.

Woran erkennt man in dieser Hinsicht, ob ein Holzpellet gut ist?

Stelle das Holzpellets in einem Glas Wasser Der einfachste Test besteht darin, etwas zu machen Pellets und lege sie in ein Glas Wasser. Wenn das Pellets zu Boden sinken sie wurden zu einer hohen Dichte hergestellt und können im Allgemeinen als gutes Pellet was die kompression angeht.

Was sind die besten Holzpellets, die man kaufen kann? Beste Pelletofenpellets 2017: Premium Holzpellets Bewertungen

  • Okanagan Douglasie: Weichholzkomposition mit SUPER sauberem Abbrand.
  • Vermont: Nadelhölzer mit hohen BTUs UND niedrigem Aschegehalt.
  • Kirtland Premium: Gemischte Zusammensetzung + NULL gebrochen.
  • Bear Mountain: Konstante, zuverlässige QUALITÄT.
  • Cleanfire: Abonnementversand = KOMFORT.

Also, worauf sollte ich bei Holzpellets achten?

Auswahl von Holzpellets für einen Pelletofen

  • Inhalt. Beim Kauf von Holzpellets sollten Sie zunächst darauf achten, woraus die Pellets bestehen.
  • Länge. Im Allgemeinen möchten Sie Pellets mit kürzerer Länge wählen.
  • Feuchtigkeitsgehalt. Wählen Sie Holzpellets mit einem Feuchtigkeitsgehalt von weniger als 10 % für beste Verbrennungsergebnisse.
  • Weich oder hart.
  • BTU.
  • Asche.

Was ist besser Hartholz- oder Weichholzpellets?

Hartholz, mit einer höheren Dichte, hat eine lange Brenndauer im Vergleich zu a Weichholz Protokoll. Dies verwirrt oft a Holz Herdbrenner, wenn sie auf a umschalten Pellet Herd. Nadelholzpellets haben höhere BTUs als Hartholzpellets, aber nur wegen einer höheren Konzentration von Ligninen, die sich bei hohen Temperaturen entzünden.

Beliebt nach Thema