Kann ich meinem 1-jährigen Benadryl für Allergien geben?
Kann ich meinem 1-jährigen Benadryl für Allergien geben?
Anonim

Ärzte und Kinderärzte tun normalerweise nicht zu empfehlen Benadryl Produkte für Babys oder Kleinkinder. Unter bestimmten Umständen sind sie jedoch Wille empfehlen beaufsichtigten Gebrauch von Benadryl für Kleinkinder unter 2 Jahre alt. Benadryl ist ein Arzneimittel zur Linderung von Allergie Symptome wie Niesen, Juckreiz und Hautausschläge.

Können Sie einem Baby Benadryl geben?

Benadryl ist im Allgemeinen nicht sicher geben Sie zu Babys oder Säuglinge unter 2 Jahren zu Hause. Manchmal, Leute kann sicher Babys geben im Alter von 2 bis 5 kleinen Dosen von Benadryl, aber nur, wenn ein Arzt es ihnen rät tun so. Spezifisch Kind-freundlich Benadryl ist für Kinder ab 6 Jahren verfügbar.

Man kann sich auch fragen, warum Benadryl nicht für Kleinkinder empfohlen wird? Benadryl und andere Husten- und Erkältungsmedikamente sind nicht empfohlen von der Food and Drug Administration für Kinder jünger als 2 Jahre, da das Risiko potenziell lebensbedrohlicher Komplikationen besteht. Selbst in Kinder älter als 2 Jahre, Medikamente müssen entsprechend dosiert werden des Kindes Last.

Was kann ich meinem Baby entsprechend bei Allergien geben?

Arten von Allergiemedikamenten für Kinder

  • Antihistaminika (Allegra, Clarinex, Claritin, Zyrtec) sind rezeptfrei oder verschreibungspflichtig.
  • Nasenkortikosteroide (Nasonex, Flonase) sind verschreibungspflichtig und in einigen Fällen rezeptfrei erhältlich, um Nasenentzündungen und juckende, laufende Nasen zu lindern.

Kann ein 18 Monate altes Kind Benadryl haben?

Benadryl ist in flüssiger, kaubarer und Tablettenform erhältlich. Kautabletten können eine Erstickungsgefahr darstellen und werden nicht für Kinder unter empfohlen 18 Monate. Verwenden Sie die folgenden Tipps, um Ihr Kind zu schützen und eine Überdosierung zu vermeiden: Benadryl ist auch ein Beruhigungsmittel und es muss darauf geachtet werden, dass Ihr Kind nicht überdosiert wird.

Beliebt nach Thema