Wie grillt man Eye of Round Steak?
Wie grillt man Eye of Round Steak?

Video: Wie grillt man Eye of Round Steak?

Video: How To Grill Eye Of Round Steak Thin 2022, Oktober
Anonim

Bürste Steaks rundum mit Öl. Stelle Steaks über heißere Seite von Grill und Kochen (bei Verwendung von Gas abgedeckt) bis beide Seiten gut verkohlt sind, ca. 5 Minuten pro Seite. Bewegung Steaks zur kühleren Seite von Grill und weiter so Kochen (bei Gasbetrieb abgedeckt) bis Steaks registrieren 125 Grad (für mittel-selten), 5 bis 8 Minuten.

Ist Eye of Round Steak in dieser Hinsicht gut zum Grillen?

Die Auge ist ein kleiner runden geformt Steak das kann in Eintöpfen und für Würfel verwendet werden Steak. Die Auge ist sehr mager Steak, ideal für fettarme Diäten und weil es immer mehr so ​​mager wird Rundes Auge Rezepte können gefunden werden, aber es ist eine schwierige Steak das erfordert eine zart machende Marinade, bevor es gegrillt, gegrillt oder in der Pfanne gebraten.

Wofür ist das Auge des runden Steaks gut? Ein Auge des runden Steaks ist ein kleiner runden, ohne Knochen Rindersteak. Es fällt in die Kategorie der „wirtschaftlichen Kürzungen“Rindfleisch“und wird deshalb oft übersehen von Rindfleisch Fans, was schade ist, denn es ist auch einer der schmackhafteren Schnitte von Rindfleisch. Verwenden Sie es zum Schmoren, Pfannengerichte, Hühnchen gebraten Steak, Schnellkochen usw.

Außerdem, wie grillt man Eye of Round?

Steaks rundherum mit Öl bestreichen. Steaks auf die heißere Seite legen Grill und kochen (bei Verwendung von Gas abgedeckt), bis sie auf beiden Seiten gut verkohlt sind, etwa 5 Minuten pro Seite. Steaks auf die kühlere Seite verschieben Grill und weitergaren (bei Verwendung von Gas abgedeckt), bis die Steaks 125 Grad erreichen (für mittel-selten), 5 bis 8 Minuten.

Wie macht man runde Steaks auf dem Grill zart?

Richtig zart machen ein Steak, Leg das Steak auf einen Teller geben und jede Seite vor dem Garen mit etwa 1 Teelöffel koscherem Meersalz bedecken. Mit den Fingern das Salzgranulat sanft in die Oberfläche einarbeiten und dabei die Fasern des Fleisch. (Für noch mehr Geschmack fügen Sie dem Salz zerdrückten Knoblauch hinzu.)

Beliebt nach Thema