Welche Textur hat das Guavenblatt?
Welche Textur hat das Guavenblatt?

Video: Welche Textur hat das Guavenblatt?

Video: 5 Tools, die jeder Programmierer kennen sollte (Als Anfänger) 2022, Oktober
Anonim

Die Oberfläche des tiefen Grüns Guavenblatt ist breit und ledrig mit schwachen weißen Adern und einigen hellbraunen Flecken. Guavenblätter sind beim Zerreiben aromatisch und duften ähnlich wie die Guave Frucht.

Was ist hier die Textur von Guave?

Früchte: Guave Früchte kann rund, eiförmig oder birnenförmig sein, 2 - 4 Zoll lang und hat 4 oder 5 hervorstehende Blütenreste (Kelchblätter) an der Spitze. Die Sorten unterscheiden sich stark in Geschmack und Schädlichkeit. Die besseren Sorten sind weich, wenn sie reif sind, cremig in der Textur mit einer Rinde, die weich wird, um voll essbar zu sein.

Zweitens, wie sehen Guavenblätter aus? Guaven sind tropische Bäume mit Ursprung in Mittelamerika. Ihre Früchte sind oval mit hellgrüner oder gelber Schale und enthalten essbare Samen. Was ist mehr, Guavenblätter sind Gebraucht wie ein Kräutertee und die Blatt Extrakt wie eine Ergänzung. Guave Früchte sind erstaunlich reich an Antioxidantien, Vitamin C, Kalium und Ballaststoffen.

Was sind außerdem die Eigenschaften von Guavenblättern?

Eigenschaften und Eigenschaften von Guave Die Guave ist ein bis 7 m hoher Strauch oder kleiner Baum, der wenig verzweigt ist. Es hat aromatisch Laub, gegenständig, ganzrandig, 4-8 cm lang, mit hervortretenden Adern an der Unterseite, rippenähnlich. Weiße attraktive Blüten, Gruppierung von 1 bis 3; zahlreiche Staubblätter auf einer breiten Scheibe angeordnet.

Wie groß ist das Guavenblatt?

Guavenblätter sind länglich bis oval und durchschnittlich 7-15 Zentimeter lang und 3-5 Zentimeter breit. Die Laub wachsen in entgegengesetzter Anordnung, das heißt zwei Laub wachsen an der gleichen Stelle auf beiden Seiten des Stängels und haben kurze Blattstiele oder Stängel, die sich mit dem Stiel verbinden Blatt zum Stamm.

Beliebt nach Thema