Wie dämpft man Brokkoli?
Wie dämpft man Brokkoli?

Video: Wie dämpft man Brokkoli?

Video: Brokkoli dämpfen wie ein Profi #chefkoch 2022, Oktober
Anonim

Bringen Sie etwa einen Zentimeter Wasser im Boden eines Topfes zum Kochen, in den Sie Dampfer Korb oder Einsatz passt. Legen Sie getrimmt und gereinigt Brokkoli Röschen in der Dampfer Korb, über das kochende Wasser stellen, abdecken und Dampf bis sie bissfest sind, etwa 3 Minuten für knusprig-zarte und bis zu 8 Minuten für ganz zarte Röschen.

Also, wie lange sollte man Brokkoli dämpfen?

5 Minuten

Wie dämpft man Brokkoli, wenn man keinen Dampfgarer hat? Zu Dampfbrokkoli ohne ein Dampfer, schneiden Sie es zunächst in kleine Stücke und legen Sie es in eine mikrowellengeeignete Schüssel mit 3 Esslöffeln Wasser. Dann die Schüssel mit einem Deckel abdecken und 3 bis 4 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, bis die Brokkoli ist zart mit einer brillanten Smaragdfarbe.

Einfach so, wie dämpft man Gemüse ohne Dampfgarer?

Die Technik ist einfach: Füllen Sie einen mittelgroßen Topf mit 1/2 Zoll Wasser, legen Sie drei golfballgroße Kugeln aus Aluminiumfolie auf den Boden, legen Sie eine hitzebeständige Platte auf die Folienkugeln, decken Sie den Topf ab und bringen Sie das Wasser zum Kochen bringen. Hinzufügen Gemüse auf den Teller, Deckel und Dampf bis knusprig-zart.

Ist es besser, Brokkoli zu kochen oder zu dämpfen?

Während Methoden wie dampfend sind besser als Sieden, die Antwort hängt vom Gemüse ab. Dämpfen ist am besten, besonders für Brokkoli – Halten Sie beim Garen von Gemüse generell Garzeit, Temperatur und Flüssigkeitsmenge auf ein Minimum. Deshalb dampfend ist eine der besten Möglichkeiten, Nährstoffe zu maximieren.

Beliebt nach Thema