Können wir Kürbisblüten essen?
Können wir Kürbisblüten essen?

Video: Können wir Kürbisblüten essen?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Der berühmte Snack, der die Welt verrückt macht! Kein Ofen, Schweinshaxen! 2023, Januar
Anonim

Einer der vielen Vorteile des Eigenanbaus Kürbisse statt Konserven zu kaufen Kürbis aus dem Supermarkt ist das Du kannst essen jeder Teil der Pflanze! Jawohl, Kürbisblüten, Blätter, Stängel, Samen und Fleisch (einschließlich Kürbis Haut) sind alle essbar. Ein Haufen Winterkürbis und Kürbisse aus unserem Garten.

Sind Kürbisblüten also giftig?

Cucurbitacine sind Toxine, die natürlicherweise in Pflanzen der Familie der Kürbisgewächse vorkommen Pflanze, Anlage Familie mit Kürbis, Kürbisse, Zucchini, Gurken, Melonen und Kürbisse. Pflanzen, die aus Samen dieser Früchte gezogen werden, können jedoch hohe Mengen an Cucurbitacin produzieren. Cucurbitacin-Vergiftungen sind selten. Aber es kommt vor.

Ebenso, was ist Kürbisblume? Eine solche Zutat ist Kürbisblume. Kürbis ist ein Teil von a quetschen Pflanze, die zierlich und essbar ist Blumen angehängt an. Diese Blumen haben einen orangen und gelben Farbton und viele wissen vielleicht nicht, dass sie essbar sind und einige der beliebtesten Gerichte in Westbengalen und Kerala zubereiten.

Außerdem, wofür ist Kürbisblüte gut?

Die gut: Dieses Lebensmittel ist arm an gesättigten Fettsäuren und Natrium und sehr arm an Cholesterin. Es ist auch ein gut Quelle für Ballaststoffe, Vitamin B6, Kalzium, Phosphor und Kalium und eine sehr gut Quelle von Vitamin A, Vitamin C, Folat, Eisen, Magnesium und Kupfer.

Welche Teile von Kürbis sind essbar?

Die meisten Teile des Kürbis ist essbar, einschließlich der fleischigen Schale, der Samen, der Blätter und sogar der Blüten. In den Vereinigten Staaten und Kanada, Kürbis ist ein beliebtes Grundnahrungsmittel für Halloween und Thanksgiving.

Beliebt nach Thema