Welche Erdbeersorten gibt es?
Welche Erdbeersorten gibt es?

Video: Welche Erdbeersorten gibt es?

Video: Welche Erdbeersorte ist die Beste? 20 Sorten getestet 2022, November
Anonim

Drei Haupt Erdbeersorten

Es gibt Juni tragend, immertragend und tagneutral Erdbeeren, jede mit einer anderen Zeit und Dauer der Fruchtbildung. Sie können auch alles geben und jeden der drei verschiedenen pflanzen Arten von Erdbeeren im Garten.

Was ist die beste Erdbeersorte?

Dies sind ohne weiteres die Top 10 der am weitesten angepassten Erdbeersorten, die derzeit landesweit in den Vereinigten Staaten verkauft werden:

  1. Schatz. Honeoye-Erdbeeren sind tagesneutrale Juni-Erdbeeren.
  2. Frühglühen. Earliglow ist eine treffend benannte Junierdbeere.
  3. Allstar.
  4. Ozark Schönheit.
  5. Krämer.
  6. Juwel.
  7. Meereslandschaft.
  8. Tristar.

Abgesehen davon, welche Erdbeersorte ist die süßeste? Die Alpen Erdbeere (Fragaria vesca) ist einer der am süßesten Früchte, die Sie anbauen können. Obwohl sie eine kleine Frucht produzieren, sind sie unglaublich süß und einfach zu züchten.

Woher weiß ich, was für eine Erdbeerpflanze ich habe?

Markieren Sie einen roten Punkt in einem Kalender für jeden Tag, an dem die Beeren in Ihrem reif sind Erdbeere aufnähen. Bewerten Sie die Markierungen, wenn die Beerenproduktion für das Jahr eingestellt wird. Wenn die überwiegende Mehrheit Ihrer roten Punkte im späten Frühjahr oder Frühsommer liegt, sind Sie wahrscheinlich verfügen über Juni-tragend Erdbeeren.

Wie heißen große Erdbeeren?

Diamant Erdbeeren sind bekannt für ihre groß Fruchtgröße, außergewöhnliche Fruchtqualität und ausgezeichnetes süßes Aroma. Die festen Früchte haben einen leuchtend roten Schimmer und eignen sich hervorragend zum Frischverzehr oder zur Verwendung in Konfitüren oder Pasteten.

Beliebt nach Thema