Inhaltsverzeichnis:

Was kann ich in meiner Speisekammer aufbewahren?
Was kann ich in meiner Speisekammer aufbewahren?

Video: Was kann ich in meiner Speisekammer aufbewahren?

Video: Lebensmittel richtig lagern | IKEA Tipps & Tricks 2022, November
Anonim

Eine Beispielliste von Pantry-Artikeln

  • Hühner-, Gemüse- und Rinderbrühe.
  • Reis, trockene Bohnen, Linsen, verschiedene Nudeln.
  • Tomaten (ganz, gedünstet, gewürfelt)
  • Dosensaucen wie Hollandaise oder Marinara.
  • Gemüsekonserven wie Erbsen, Marinebohnen, Chilibohnen, schwarze Bohnen, Pintos, Wasserkastanien, Artischockenherzen.

Wie halte ich meine Speisekammer frisch?

Halten das Speisekammer weg von der Spüle und dem Herd und vermeiden Sie direktes Licht. Der perfekte Ort für Vorratskammer halten Lebensmittel frisch steht in einer dunklen Ecke. Trockene Lebensmittel wie Cracker, Konserven, Mehl, Kuchenmischungen und Gewürze sollten in der Originalverpackung oder dicht verschlossenen luftdichten Behältern unter 85° gelagert werden.

Zweitens, wie lagert man Lebensmittel am besten? Lagerung von Fleisch und Geflügel

  1. Lagern Sie rohes Fleisch und Geflügel in sauberen, verschlossenen Behältern auf der untersten Ebene des Kühlschranks.
  2. Befolgen Sie alle Lagerungshinweise auf dem Etikett und essen Sie kein Fleisch nach dem Verfallsdatum.
  3. Halten Sie gekochtes Fleisch von rohem Fleisch und verzehrfertigen Lebensmitteln im Allgemeinen getrennt.

Können Sie Obst in der Speisekammer aufbewahren?

Zu halten Ihre Produkte länger frischer, denken Sie daran: Früchte und Gemüse passen nicht gut zusammen. Also nicht Geschäft zusammen in einer Kühlschublade oder nebeneinander auf der Theke oder im Speisekammer. Viele Früchte Ethylengas produzieren, das wie ein Reifungshormon wirkt und kann Geschwindigkeit verderben.

Was sollte in Ihrem Kühlschrank sein?

Im Kühlschrank

  • Magermilch oder 1 Prozent Milch oder angereicherte Sojamilch.
  • Frisches Obst. Bewahren Sie mindestens eine Obstsorte gewaschen, geschnitten und in einem durchsichtigen Plastikbehälter auf, damit Ihre Kinder sie sehen und greifen können.
  • Hummus.
  • Fettarmer Joghurt.
  • 100 Prozent Fruchtsaft.
  • Abgepackter Salat.
  • Mittagsfleisch wie Truthahn und mageres Roastbeef.
  • Tortillas.

Beliebt nach Thema