Ist HCTZ bei einer Sulfa-Allergie sicher?
Ist HCTZ bei einer Sulfa-Allergie sicher?

Video: Ist HCTZ bei einer Sulfa-Allergie sicher?

Video: Allergien - Erklärung, Symptome und Ursachen 2022, November
Anonim

Ja, das sind sicher wenn du eine hast Sulfa-Allergie. Thiaziddiuretika wie Chlorthalidon und Hydrochlorothiazid (HCTZ) werden zur Behandlung von Bluthochdruck angewendet und können auch dann eingenommen werden, wenn Ihnen mitgeteilt wurde, dass Sie an Sulfa-Allergie zu Baktrim.

Wissen Sie auch, können Sie Hydrochlorothiazid einnehmen, wenn Sie allergisch gegen Sulfonamide sind?

Du sollte nicht verwendet werden Hydrochlorothiazid, wenn Sie allergisch sind dazu, oder wenn du können nicht urinieren. Sichergehen Hydrochlorothiazid ist sicher für Sie, sag deinem Arzt wenn du haben: Nierenerkrankung; ein Allergie gegen Sulfonamide oder Penicillin.

Zweitens, ist HCTZ ein Sulfonamid? Hydrochlorothiazid (HCTZ) ist ein Sulfonamid-haltiges Arzneimittel mit häufig berichteten Nebenwirkungen wie Elektrolytanomalien, orthostatische Hypotonie, Hyperglykämie und Lichtempfindlichkeit.

Welche Diuretika sind außerdem bei einer Sulfa-Allergie sicher?

Diuretika, die keine Sulfonamidgruppe enthalten (z. B. Amiloridhydrochlorid, Eplerenon, Ethacrynsäure, Spironolacton, und Triamteren) sind für Patienten mit einer Allergie gegen Sulfa sicher.

Haben Thiaziddiuretika Sulfa?

Patienten, die allergisch auf sulfa Antibiotika teilen diese Tendenz, aber nicht antibiotisch sulfa Medikamente wie z Diuretika tun kein zusätzliches Risiko darstellen. Thiaziddiuretika gehören zu den besten blutdrucksenkenden Medikamenten, aber es gibt viele andere ausgezeichnete Medikamente.

Beliebt nach Thema