Wie lange dauert es, bis ein Brotfruchtbaum wächst?
Wie lange dauert es, bis ein Brotfruchtbaum wächst?

Video: Wie lange dauert es, bis ein Brotfruchtbaum wächst?

Video: Die Ernte – 1. Mähen und Einbringen der Brotfrucht 2022, Dezember
Anonim

Brotfruchtbäume beginnt in der Regel innerhalb von 2-3 Jahren mit der Fruchtbildung und erreicht nach 5-6 Jahren das höchste Fruchtalter. EIN Brotfruchtbaum kann 200-350 Pfund Obst pro Jahr produzieren.

Wissen Sie auch, wie lange Brotfrüchte zum Wachsen brauchen?

5 bis 10 Jahre

Man kann sich auch fragen, wo wächst Brotfrucht? Die Frucht ist gewachsen in Südflorida in den Vereinigten Staaten oder importiert von den Westindischen Inseln, insbesondere Jamaika, von Juni bis Oktober, manchmal das ganze Jahr über, und ist auf lokalen Spezialitätenmärkten zu finden. Die Brotfrucht Baum erreicht eine Höhe von etwa 85 Fuß und hat große, dicke, tief eingekerbte Blätter.

In welchem ​​Klima wächst Brotfrucht auf diese Weise?

Brotfrucht hat eine breite Anpassungsfähigkeit an ökologische Bedingungen. Es wächst am besten im äquatorialen Tiefland unter 600-650 m, wird aber in Höhen bis 1550 m gefunden. Sie gedeiht bei 21-32° C und tut nicht gut nachgeben, wenn die Temperatur 40° überschreitet oder auf 5° C fällt.

Wie hoch wird ein Brotfruchtbaum?

Die Brotfruchtbaum ist schön und schnell wachsend, erreicht 26 m in Höhe, oft mit einem klaren Stamm bis zu 6 m, der 2 bis 6 ft (0,6-1,8 m) breit wird und oft an der Basis abgestützt ist, obwohl einige Sorten niemals 1/4 oder 1/2 dieser Abmessungen überschreiten können.

Beliebt nach Thema