Wie schmeckt Huacatay?
Wie schmeckt Huacatay?

Video: Wie schmeckt Huacatay?

Video: Wie schmeckt die Krosse Krabbe Pizza? 2022, Dezember
Anonim

Der Geschmack von Huacatay ist schärfer als bei den meisten anderen Pflanzen, denen die Minze Name. Das Geschmacksprofil ähnelt einer Mischung aus Basilikum, grüner Minze und Zitrus, aber es gibt auch Noten von Estragon.

Wofür wird Huacatay dann verwendet?

Huacatay hat viele gehabt Verwendet im Laufe der Geschichte. Die alten Inka erkannten die antiviralen Eigenschaften des Krauts und Gebraucht es medizinisch in Peru. Wenn es zu Tee aufgebrüht wird, ist das Kraut dafür bekannt, Erkältungssymptome zu reduzieren und die Gesundheit der Atemwege zu verbessern.

Zweitens, wie baut man Huacatay an? Peruanische Schwarze Minze/Huacatay Saat. Direktsaat nach dem letzten Frost, wenn der Boden warm ist. Säen Sie alle 2-4", 1/8-1/4" tief und verdünnen Sie sie auf 12-24" pro Pflanze. Gießen Sie regelmäßig bis zur Keimung.

Was ist außer der oben genannten Huacatay-Paste?

Die zweite peruanische Soße namens Aji huacatay wird gemacht mit a huacatay-paste das umfasst, was auch als. bekannt ist schwarze Minze. Huacatay gehört zur Familie der Ringelblumen oder Estragonen und ist in Peru beheimatet. Der Geschmack liegt irgendwo zwischen Minze und Basilikum.

Was sind peruanische Gewürze?

Das peruanische Gewürzregal beherbergt wahrscheinlich Basilikum, schwarzen Pfeffer, Chincho, Koriander, Zimt, Nelken, Koriander, Kreuzkümmel, Fenchel, huacatay (oder peruanische schwarze Minze), Oregano, paico (oder epazote), Paprika, Majoran, Muskat, Petersilie, Thymian und Kurkuma.

Beliebt nach Thema