Sind Kupferpfannen magnetisch?
Sind Kupferpfannen magnetisch?
Anonim

Aluminium oder Kupfer allein funktioniert nicht auf einem Induktionsherd wegen der Materialien magnetisch und elektrische Eigenschaften. Aluminium und Kupfer Kochgeschirr sind leitfähiger als Stahl, aber die Eindringtiefe in diesen Materialien ist größer, da sie nicht-magnetisch.

In Anbetracht dessen, welche Art von Töpfen kann ich auf einem Induktionskochfeld verwenden?

Die Arten von Töpfen Das funktioniert mit Induktion Magnetische Materialien, die gut funktionieren mit Induktionskochfelder sind Gusseisen, Stahl und magnetischer Edelstahl (der Edelstahl muss etwas Eisen enthalten).

Man kann sich auch fragen, was passiert, wenn Sie eine Pfanne ohne Induktion auf einem Induktionskochfeld verwenden? Induktion Kochen funktioniert durch Erhitzen Pfanne direkt anstatt zu erhitzen Kochfeld. Wenn ein Pfanne mit magnetisiertem Sockel wird auf den Kochfeld, führt das Magnetfeld zu einer direkten Erwärmung. Die Kochfeld bleibt kühl, mit nur etwas Restwärme vom Pfannen. Nicht-magnetisch Pfannen setzen an der gleichen Stelle bleibt kalt.

Woher weiß ich auf diese Weise, ob mein Kochgeschirr für Induktion geeignet ist?

Um festzustellen, ob ein Topf oder eine Pfanne mit Ihrem Induktionsherd kompatibel ist, halten Sie einen Magneten an den Boden

  1. Haftet der Magnet an der Unterseite, funktioniert das Kochgeschirr auf einem Induktionskochfeld.
  2. Wenn der Magnet die Pfanne sanft greift, haben Sie möglicherweise keinen guten Erfolg damit auf Ihrem Kochfeld.

Benötigen Sie spezielle Pfannen für Induktion?

Wir müssen Ihnen sagen, dass zum Kochen auf Induktionskochfeldern spezielle Pfannen benötigt werden. Sie benötigen magnetische Pfannen oder Pfannenmaterialien. Denn bei einem Induktionskochfeld erzeugt die Pfanne selbst die Hitze. EIN Kupfer Spule ist unter dem Keramikglas positioniert.

Beliebt nach Thema