Was ist Brotglocke?
Was ist Brotglocke?

Video: Was ist Brotglocke?

Video: Emile Henry Brotbackform | KochForm 2022, Dezember
Anonim

EIN Glocke funktioniert, indem es Feuchtigkeit einschließt, die beim Backen aus dem Teig verdunstet. Die Feuchtigkeit wird zu Dampf, der den Teig währenddessen feucht hält Backen. Der Teig dehnt sich aus und quillt zu einem prallen Laib Brot. Sobald die Feuchtigkeit verdunstet ist, entwickelt das Brot eine knusprige, dünne, goldene Kruste.

Ebenso fragen die Leute, wie benutzt man eine Brotglocke?

Den Teig vorsichtig entlüften, zu einer Kugel formen, in eine Glocke Bäcker und mit dem Deckel abdecken. Den Teig 30 bis 45 Minuten gehen lassen, bis er sich fast verdoppelt hat. Schneiden Sie die Spitze des Laib mehrmals mit dem Deckel abdecken und die Glocke im kalten Backofen.

Wissen Sie auch, wie man Cloche-Brot reinigt? kalte Oberfläche kann einen Temperaturschock verursachen und Ihr Glocke. Wenn Reinigung notwendig ist, in warmem Wasser einweichen, eine Bürste und keine Seife verwenden. Lassen Sie es gründlich an der Luft trocknen, bevor Sie es erneut verwenden.

Heizen Sie dann eine Brotglocke vor?

Zu vorheizen das Glocke mit dem Backofen und DANN die Brot ein oder nicht. 3. Zu vorheizen NUR der obere Teil, während der Teig im unteren Teil aufgeht, oder nicht.

Was ist ein Brottuch?

Eine Prüfung Stoff ist ein schwerer, rauer Stoff, den ein Bäcker verwendet, um seine Freiform zu ermöglichen Brote auf zu steigen. Brote die in Pfannen gebacken werden, können in diesen Pfannen aufgehen. Aber wenn Sie ein Baguette, eine Boule oder ein anderes frei geformtes Brot backen Brot Dann brauchst du etwas, damit der Teig aufgehen kann.

Beliebt nach Thema