Essen Veganer zu viel Soja?
Essen Veganer zu viel Soja?

Video: Essen Veganer zu viel Soja?

Video: Kann man als Sportler zu viel Soja essen? 2022, Dezember
Anonim

Aber das hast du vielleicht schon gehört zu viel Soja essen-basierte Produkte kann zu alarmierenden Gesundheitsproblemen bis hin zu Brustkrebs führen. Natürlich Soja Produkte wie Tofu, edamame, tempeh und Soja Milch kann ein großartiger Ersatz für tierisches Protein sein, sagte sie.

Ist Soja dann ungesund für Veganer?

Des Soja direkt vom Menschen konsumiert, nicht-GMO Soja Lebensmittel wie z Tofu, tempeh und Soja Milch sind weit verbreitet und sie sind eindeutig als GVO-frei gekennzeichnet. #8 "Mach's Sie Muss essen Soja wenn Siebin ein vegan?" Nein - definitiv nicht. Es ist leicht, ein gesund vegan ohne etwas zu konsumieren Soja überhaupt.

Und warum ist Soja in einer veganen Ernährung wichtig? Sojalebensmittel werden seit langem geschätzt Vegetarier für ihren hohen Proteingehalt und ihre Vielseitigkeit. Sojabohnen unterscheiden sich deutlich im Makronährstoffgehalt von anderen Hülsenfrüchten, da sie viel mehr Fett und Protein und weniger Kohlenhydrate enthalten. Fast 2.000 Soja-bezogene Papiere werden jährlich veröffentlicht.

Was passiert in Anbetracht dessen, wenn Sie zu viel Soja essen?

Auf der Suche nach gesunden Lebensmitteln sind Amerikaner Essen mehr Soja denn je. Neuere Tierstudien zeigen jedoch, dass der Verzehr großer Mengen schädliche Auswirkungen auf die weibliche Fruchtbarkeit und die reproduktive Entwicklung haben kann. Viele von Soja gesundheitliche Vorteile wurden mit Isoflavonen-Pflanzenverbindungen in Verbindung gebracht, die Östrogen nachahmen.

Darf man Soja auf pflanzlicher Basis essen?

EIN Pflanze, Anlage-basierte Ernährung ist nicht unbedingt ein vegetarische Diät. Pflanzliche Lebensmittel gehören Gemüse, Obst, Getreide, Hülsenfrüchte (getrocknete Bohnen und Erbsen, Linsen und Sojalebensmittel), Nüsse und Samen.

Beliebt nach Thema