Was bewirkt das Hinzufügen von Milch zum Teig?
Was bewirkt das Hinzufügen von Milch zum Teig?
Anonim

Der Zweck von Milch beim Backen kann von Ihrem Rezept abhängen. Im Allgemeinen, Milch dient als Flüssigkeit, um Ihre trockenen Zutaten zu befeuchten, Zucker aufzulösen und Gluten zu aktivieren, so die Cooperative Extension der University of Kentucky. Milch wird auch als flüssige Zutat für Hefe verwendet Teig Rezepte.

Die Leute fragen auch, was macht das Hinzufügen von Milch zu Brotteig?

Milch schafft Brote die reicher sind und eine samtigere Textur haben. Milch macht eine weichere Kruste, die aufgrund des Zuckers und des Butterfetts schneller braun wird Milch. Milch verbessert auch die Haltbarkeit von Brote und liefert Nährstoffe.

Wissen Sie auch, was Milchpulver im Pizzateig macht? Pulverisiert (auch bekannt als getrocknet) Milch enthält Laktose, einen einfachen Zucker, und es ist die Laktose, die hauptsächlich für die Bräunung verantwortlich ist. Milchpulver trägt auch Eiweiß, eine kleine Menge Fett und Kalzium und in ausreichender Menge sollen helfen, eine weichere Krume in der Kruste.

Wie wirkt sich Milch auf das Backen aus?

Das Protein in Milch erweicht, spendet Feuchtigkeit und verleiht Backwaren Farbe und Geschmack. Es ist ein Doppelschlag in Bezug auf die Funktion, da es dem Teig oder Teig Festigkeit und Struktur verleiht sowie Zartheit, Geschmack und Feuchtigkeit verleiht.

Welche Milch wird zum Backen verwendet?

Die häufigste Form von Milch in Backen ist fettfrei trocken Milch (NFDM), das ist dehydrierter Mager Milch. Die Haltbarkeit von Trocken Milch ist länger als Flüssigkeit und leichter zu transportieren. Trocken Milch hilft: die Textur und das Mundgefühl von zu verbessern gebacken Waren.

Beliebt nach Thema