Was ist der Zweck der DASH-Diät?
Was ist der Zweck der DASH-Diät?
Video: Was ist der Zweck der DASH-Diät?
Video: Trenddiäten im Check: DASH-Diät 2023, Februar
Anonim

Die DASH-Diät ermutigt Sie, das Natrium in Ihrem Diät und esse verschiedene Lebensmittel reich an blutdrucksenkenden Nährstoffen wie Kalium, Kalzium und Magnesium. Indem Sie den DASH-Diät, können Sie Ihren Blutdruck in nur zwei Wochen um einige Punkte senken.

Was ist dann das Ziel der DASH-Diät?

Diätetische Ansätze, um Bluthochdruck zu stoppen (BINDESTRICH) ist ein Ernährungsplan zur Senkung oder Kontrolle von Bluthochdruck. Die DASH-Diät betont natriumarme sowie kalium-, magnesium- und kalziumreiche Lebensmittel - Nährstoffe, die den Blutdruck senken.

Wissen Sie auch, ist die DASH-Diät gesund? BINDESTRICH ist keine Modeerscheinung Diät, aber a gesund Ernährungsplan, der langfristige Veränderungen des Lebensstils unterstützt. Es ist arm an gesättigten Fettsäuren, Transfetten und Cholesterin. Es betont Obst, Gemüse und fettarme Milchprodukte und umfasst Vollkornprodukte, Geflügel, Fisch, mageres Fleisch, Bohnen und Nüsse.

Was ist in dieser Hinsicht bei der DASH-Diät nicht erlaubt?

Lebensmittel und Getränke, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie den DASH-Diät gehören zuckerreiche, fettreiche Snacks und Lebensmittel reich an Salz wie: Candy. Kekse. Chips.

Stehen Eier auf der DASH-Diät?

Mageres Huhn, Fleisch und Fisch: 6 oder weniger Portionen pro Tag Wählen Sie mageres Fleisch und versuchen Sie, nur gelegentlich eine Portion rotes Fleisch zu essen – nicht öfter als ein- oder zweimal pro Woche. Beispiele für eine Portion sind: 1 Unze (28 Gramm) gekochtes Fleisch, Hühnchen oder Fisch. 1 Ei.

Beliebt nach Thema