Brauchen Kokospalmen Salzwasser?
Brauchen Kokospalmen Salzwasser?
Video: Brauchen Kokospalmen Salzwasser?
Video: DAS BRAUCHT MAN ALLES FüR EIN MEERWASSERAQUARIUM // PROJEKT MEERWASSER// TEIL 1 *english subtitles* 2023, Februar
Anonim

Die Kokosnussbaum gehört zu einer Gruppe von Pflanzen namens Halophyten, die tolerant sind gegen Salzwasser, die die meisten Landpflanzen töten würde. Wissenschaftler haben versucht herauszufinden, wie die Halophyten das entsalzte Wasser Sie brauchen um zu überleben, in der Hoffnung, dass sie es auf Nutzpflanzen übertragen können, die nicht tun Dies.

Ähnlich kann man fragen, ob Salz gut für Kokospalmen ist?

Obwohl Kokosnusspalmen werden oft an tropischen, sandigen Küsten gefunden und tolerieren Salz Spritz- und Brackerde, Salz ist kein notwendiger Dünger für Kokosnussbäume. Tatsächlich hat es keinen Einfluss darauf, wie gut die Bäume überhaupt wachsen. Palmen kann auch einen Mangel an Magnesium, Mangan oder Bor aufweisen.

Zweitens, wie viel Salz braucht eine Kokospalme? In einer Langzeitstudie von Salz Anwendung, 1,5 kg NaCl/Baum/Jahr wird als am effektivsten und wirtschaftlichsten angesehen, um das Kopragewicht/Nuss- und Kopraertrag (pro Baum oder pro Hektar). Geteilte Anwendung erfolgt in der Vorlagerphase (ein bis vier Jahre) von Palmen.

Brauchen Kokospalmen außerdem viel Wasser?

Kokosnussbäume kann bis zu 1.000 Liter aufnehmen / Baum / Tag. Machen sicher gibt es keine Wasser verstopfen um die Bäume Sorgen Sie dafür, dass die Poren im Boden jederzeit Luft zu den Wurzeln durchlassen können. 100 Liter / Baum / Tag auf das Nötigste. Wir Wasser unsere Pflanzen alle 3 Tage mit Tropfleitungen.

Können Bäume Salzwasser trinken?

Diese erstaunlichen Bäume und Sträucher: bewältigen Salz: Salzwasserdose Pflanzen töten, also müssen Mangroven Süßwasser aus dem Meerwasser das umgibt sie. Viele Mangrovenarten überleben, indem sie bis zu 90 Prozent der Salz gefunden in Meerwasser wie es in ihre Wurzeln eindringt.

Beliebt nach Thema