Warum stirbt meine Süßkartoffelpflanze?
Warum stirbt meine Süßkartoffelpflanze?

Video: Warum stirbt meine Süßkartoffelpflanze?

Video: Topinambur, Sonnenblumen, Süßkartoffel Anbau Lagerung Ernte und Verzehr seltene Survivalpflanze. 2022, Oktober
Anonim

Wurzelfäule und Fusariumwelke können verursachen Süßkartoffel Reben entwickeln gelbe oder braune Blätter, die welken und abfallen. Diese Krankheiten sind häufiger bei essbaren Süßkartoffel Kulturpflanzen als in Zierpflanzen Süßkartoffel Reben. Verhindern Sie die Krankheit, indem Sie pflanzen gesund Pflanzen und ihnen genügend Platz zu geben, damit die Luft ungehindert zirkulieren kann.

Die Frage ist auch, wie man eine Süßkartoffelrebe wiederbelebt?

Wenn Ihre verpflanzte Süßkartoffelrebe verwelkt und gestresst aussieht, unternehmen Sie Schritte, um sie zu stärken und ihre Gesundheit zu revitalisieren

  1. Verteilen Sie 3 bis 4 Zoll organischen Mulch, wie Kompost oder Grasschnitt, um die Süßkartoffelpflanzen herum.
  2. Gießen Sie die Süßkartoffelrebe einmal täglich oder nach Bedarf, um die Erde konstant feucht zu halten.

Warum stirbt meine Kartoffelpflanze? Verticillium-Welke, auch bekannt als Kartoffel Welke, ist eine Pilzerkrankung, die entweder durch Verticillium dahliae oder Verticillium alboratrum verursacht werden kann. Beide Pilze können in infizierten Böden im Boden überleben Pflanze, Anlage Teile und Samenstücke für eine lange Zeit. Welk Kartoffelpflanzen schließlich sterben.

Ebenso, wie oft sollten Sie Süßkartoffelpflanzen gießen?

Einmal etabliert, Süßkartoffeln wird tolerieren wachsend im trockenen Boden. Am besten mit einem Zentimeter gleichmäßig feucht halten Wasser wöchentlich. Nicht gieße deine Süßkartoffeln in den letzten 3 bis 4 Wochen vor der Ernte, damit sich die reifen Knollen nicht spalten.

Warum werden meine Kartoffelpflanzen braun?

Wenn die Krankheit fortschreitet, niedrigere Pflanze, Anlage Blätter beginnen zu vergilben, zu welken und abzusterben; das ganze Pflanze, Anlage kann vor dem sterben Kartoffel Reife erreicht. Kartoffeln zeigen oft Anzeichen von Bräunung am Stamm mit Fäulnis, wo Diebes befestigt sind. Wenn zum Zeitpunkt der Infektion Knollen vorhanden sind, werden auch diese Braun werden in Farbe.

Beliebt nach Thema