Sind Ballaststoffe gut für Sie?
Sind Ballaststoffe gut für Sie?

Video: Sind Ballaststoffe gut für Sie?

Video: Ballaststoffe: Darum sind sie gesund und wichtig für den Darm | Dr. Wimmer | NDR 2022, Oktober
Anonim

Faser hat eine Reihe von Gesundheit Vorteile, einschließlich der Normalisierung der Darmfunktion und der Vorbeugung von Verstopfung. Am besten nimmst du Faser vom Essen, weil Ergänzungen liefern nicht die Vitamine, Mineralstoffe und andere Nährstoffe, die Faser-reiche Lebensmittel tun. Aber Faserergänzungen kann dazu beitragen empfohlen tägliche Einnahme.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, was sind die Nebenwirkungen der Einnahme von Ballaststoffpräparaten?

Zu viele Ballaststoffe können verursachen:

  • Blähungen.
  • Bauchschmerzen.
  • Blähung.
  • weicher Stuhl oder Durchfall.
  • Verstopfung.
  • vorübergehende Gewichtszunahme.
  • Darmblockade bei Menschen mit Morbus Crohn.
  • reduzierter Blutzuckerspiegel, was wichtig ist, wenn Sie an Diabetes leiden.

Wissen Sie auch, wann Sie Ballaststoffpräparate einnehmen sollten? Ihre beste Wette: Nehmen Ihre Medikamente entweder 1 Stunde vor oder 2 Stunden nach dem Essen Faser.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, was die beste Ballaststoffergänzung ist?

Unsere Top-Auswahl

  • Bestes Gesamtergebnis: JETZT Flohsamenschalen-Pulver bei Amazon.
  • Bestes Budget: Tägliches Ballaststoffpulver bei Amazon gleichsetzen.
  • Am besten für Durchfall: Heather's Tummy Fiber bei Amazon.
  • Am besten bei Verstopfung: Garden of Life RAW Fiber zur Linderung von Verstopfung bei Amazon.
  • Am besten für hohes Cholesterin: Benefiber Fiber Supplement bei Amazon.

Wie viele Ballaststoffpräparate sollte ich einnehmen?

Verwenden Sie einfach Faserergänzungen wie auf dem Etikett angegeben. *Laut dem Institute of Medicine wird empfohlen, dass bei Erwachsenen bis 50 Jahren Frauen sollen konsumiere 25 Gramm Faser täglich und Männer 38 Gramm. Bei Erwachsenen ab 51, Frauen sollen konsumiere 21 Gramm Faser täglich und Männer 30 Gramm.

Beliebt nach Thema