Was haben sie mit dem Big Mac gemacht?
Was haben sie mit dem Big Mac gemacht?

Video: Was haben sie mit dem Big Mac gemacht?

Video: Schwör auf Aldi, Schwör auf Big Mac 2022, Oktober
Anonim

McDonald's hat seine geändert Big Mac Rezept zum ersten Mal seit 50 Jahren - durch Zugabe von Speck! Der Beef Burger wird normalerweise mit einer geheimen Sauce, Salat, Käse, Gurken, Zwiebeln zubereitet und kommt auf einem Sesambrötchen. Bereits 1985 beschloss Coca-Cola, zum ersten Mal seit 99 Jahren sein Originalrezept zu ändern.

In ähnlicher Weise fragen Sie sich vielleicht, was sich mit dem Big Mac geändert hat.

In einer Ankündigung am Dienstag sagte die Restaurantkette, dass die „Suite von Burger-Verbesserungen“kürzere Brötchenböden um drei Millimeter und zusätzliche 10 Milliliter bedeuten wird Big Mac Soße zu Big Macs und eine Reduzierung der Grillkapazität um zwei Patties.

Außerdem ist Big Mac Sauce Thousand Island? Big-Mac-Sauce ist nicht Tausend Insel Dressing. Tausend Insel Für das Dressing werden Tomaten benötigt, die eigentlich keine Zutat in authentisch sind Big-Mac-Sauce.

Wie wird ein Big Mac hergestellt?

Nach dem Lesen der Bestellung stößt ein Besatzungsmitglied dann auf die Big Mac® Brötchen, fügt die frisch gegrillten 100% Beef Patties, frischen Salat, Zwiebeln, Gurken, Gewürze und unsere Signatur hinzu Big Mac® Soße. Und voilà, ein frisch Big Mac gemacht® wird Ihnen serviert. McDonald's kocht seine Beef Patties auf einem zweiseitigen Grill.

Warum wird ein Big Mac Big Mac genannt?

Die Big Mac wurde von Jim Delligatti gegründet, einem frühen Ray Kroc-Franchisenehmer, der mehrere Restaurants in der Gegend von Pittsburgh betrieb. Die Big Mac hatte zwei frühere Namen, die beide auf dem Markt scheiterten: Aristocrat, der für die Verbraucher schwer auszusprechen und zu verstehen war, und Blue Ribbon Burger.

Beliebt nach Thema