Was kann ich anstelle von ätherischem Majoranöl verwenden?
Was kann ich anstelle von ätherischem Majoranöl verwenden?

Video: Was kann ich anstelle von ätherischem Majoranöl verwenden?

Video: 10 Verwendungen von ätherischen Ölen » Aromatherapie Basics 2022, Oktober
Anonim

Majoran ätherisches Öl passt gut zu Bergamotte, Zypresse, Lavendel, und Wildorange. Abhängig von Ihren Verwendungen dafür Öl, Ersatzstoffe können sein: Oregano, Zitronengras und Rosmarin.

Anschließend kann man sich auch fragen, was kann ich anstelle von Majoran verwenden?

Majoran ist eine Oregano-Art, bzw. gehört zur Origanum-Familie (Origanum majorana, Oregano ist Origanum vulgare). Oregano kommt also am nächsten Ersatz Ich finde, obwohl es stärker ist, also verwenden weniger, Oregano wird oft als wild bezeichnet Majoran. Eine großartige Quelle zum Thema Gewürze ist die Website von Gernot Katzer.

Zweitens, was kann anstelle von ätherischen Ölen verwendet werden? Basilikum, süßer ätherischer Ölersatz

  • Atmungssystem - Eukalyptus, Weihrauch, Elemi, Ravensara, Zitrone, Myrrhe, Teebaum.
  • Bei schlechtem Wetter - Zitrone, Teebaum, Manuka, Kanuka, Ingwer, Inula.
  • Beruhigende Atmung - Myrte, Weihrauch, Monarda, Benzoe, Thymian.
  • Erschöpfung - Majoran, Mandarine, Geranie, Melisse.

wofür verwendest du ätherisches Majoranöl?

Majoranöl wird angewendet bei Husten, Gallenblasenbeschwerden, Magenkrämpfen und Verdauungsstörungen, Depressionen, Schwindel, Migräne, nervösen Kopfschmerzen, Nervenschmerzen, Lähmungen, Husten, Schnupfen; und als „Wasserpille“.

Welches ätherische Öl kann Oregano ersetzen?

Ein Leitfaden für den Ersatz von ätherischen Ölen

Antibakteriell Virostatikum Entspannend
Tee Baum Oregano Kamille
Honigmyrte Lavendel Veilchenblatt
Kiefer Scotch Ravensara Vetiver
Kamille Tee Baum Vanille

Beliebt nach Thema