Von welchem ​​Baum stammen Nelken?
Von welchem ​​Baum stammen Nelken?

Video: Von welchem ​​Baum stammen Nelken?

Video: Iss 2 Gewürznelken pro Tag und sieh, was mit dir passiert 2022, Oktober
Anonim

Nelken sind die satten, braunen, getrockneten, ungeöffneten Blütenknospen von Syzygium aromaticum, einer immergrünen Baum in der Myrtenfamilie. Der Name kommt aus dem Französischen "clou", was Nagel bedeutet. Nelken kommen aus Madagaskar, Indonesien und Sri Lanka. Nelken werden in Gewürzplätzchen und -kuchen verwendet.

Kann ich auf diese Weise Nelken zu Hause anbauen?

Gewürznelken könnten möglicherweise auf kompatible Myrtaceae. gepfropft werden Pflanzen dies wurde jedoch nicht kommerziell untersucht. Du kann wachsen es als drinnen Pflanze, Anlage oder in einem Gewächshaus, wenn du kann Halten Sie die Luftfeuchtigkeit hoch genug – drinnen Sie könnten versuchen Sie es im Terrarium-Stil wachsend Umgebung so lange wie die Vergussmasse kann gut abtropfen lassen.

Abgesehen davon, woher kommen die besten Gewürznelken? Nelken Es wird angenommen, dass sie auf den Molukken in Indonesien beheimatet sind. Obwohl Indonesien der größte Produzent von Nelken, Sansibar und Madagaskar sind die wichtigsten Exporteure, wo Nelke Bäume bedecken Tausende von Hektar der Inseln. Historisch, Nelken aus Madagaskar stammend gelten als überlegen.

Ist Nelke hierin ein Baum?

Nelke, (Syzygium aromaticum), tropisches immergrün Baum aus der Familie der Myrtaceae und ihre kleinen rotbraunen Blütenknospen, die als Gewürz verwendet werden. Nelken waren im frühesten Gewürzhandel wichtig und gelten als heimisch auf den Molukken oder Gewürzinseln Indonesiens.

Wie ist der lokale Name für Gewürznelke?

Jawohl, Nelken wachsen in Nigeria, wo sie sind örtlich als Kanafuru bezeichnet. Sie sind ein traditionelles Gewürz, werden aber häufiger in der traditionellen Medizin wie Agbo oder Aseje verwendet, dies ist häufiger in Yoruba-Sprachgebieten der Fall.

Beliebt nach Thema