Welche Frucht ist nach ihrer Farbe benannt?
Welche Frucht ist nach ihrer Farbe benannt?

Video: Welche Frucht ist nach ihrer Farbe benannt?

Video: Farbenlehre: Farben mischen, Farbschemata und Farbwirkung** 2022, Oktober
Anonim

Orange (n.)

Ursprünglich beantwortet: Warum ist der Orange die einzige Fruchtsorte, die nach ihrer Farbe benannt ist?

Was wurde in diesem Zusammenhang als erste orange Frucht oder Farbe bezeichnet?

Die Zitrusfrüchte wurden definitiv zuerst genannt. Die früheste aufgezeichnete Verwendung von Orange, der Frucht auf Englisch, stammt aus dem 13. Jahrhundert und kam aus dem Altfranzösischen zu uns orenge, adaptiert aus dem arabischen nāranj, aus dem persischen nārang, aus dem Sanskrit nāranga („Orangenbaum“).

Welche Frucht hat außerdem eine orange Farbe? Orange Gemüse enthält Beta-Carotin, eine Form von Vitamin A. Es ist großartig für die Sehkraft und beseitigt freie Radikale. Das Beta-Carotin verleiht dem Gemüse seine orange Farbe. Einige der gesündesten orangefarbene Früchte und Gemüse sind Süßkartoffeln, Kürbis, Kürbis, Karotten, Mangos, Orangen und Papaya.

Wie hießen Orangen ursprünglich?

Zuvor bezeichnete die englischsprachige Welt die orange Farbe als geoluhread, was wörtlich übersetzt "gelb-rot" bedeutet. Das Wort Orange selbst war ins Englische durch das spanische Wort „naranja“eingeführt, das vom Sanskrit-Wort nāra?ga stammt, was wörtlich „Orangenbaum“bedeutet.

Wer hat die Farben benannt?

Dies verwandelte sich in das arabische und persische Naranj und zur Zeit des Altfranzösischen in pomme d'orenge. Es wurde ursprünglich in Englisch als der Name des Farbe im Jahr 1512. Zuvor bezeichnete die englischsprachige Welt die Orange Farbe als geoluhread, was wörtlich übersetzt „gelb-rot“bedeutet.

Beliebt nach Thema