Inhaltsverzeichnis:

Wie reinige ich meine Breville Kaffeemühle?
Wie reinige ich meine Breville Kaffeemühle?

Video: Wie reinige ich meine Breville Kaffeemühle?

Video: Kaffeemühle reinigen - einfach und schnell 2022, Oktober
Anonim

Routinewartung

  1. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose, bevor Sie Reinigung.
  2. Wasch die Mahlt Behälter und Deckel, Bohnenbehälter und Deckel und Siebträgergestelle in warmem Seifenwasser, spülen und trocknen gründlich.
  3. Wischen und polieren Sie das Äußere von der Schleifer mit einem weichen feuchten Tuch.
  4. Wischen das LCD-Bildschirm mit einem weichen, feuchten Tuch.

Und wie reinige ich meine Breville-Mühle?

Waschen alle Teile der Schleifer von Hand in warmer Seifenlauge mit einem weichen Tuch oder Schwamm. Dazu gehören der Außengrat, der Bohnenbehälter, der Bohnenbehälterdeckel, der Mahlgutbehälter, der Mahlgutbehälterdeckel, die Siebträgerhalter, die Reinigung Bürste und die Mahlgutschale, auf der der Behälter steht. Gründlich abspülen und trocknen.

Außerdem, wie reinige ich meine Breville-Mühle bcg450xl? Entfernen Sie den Mahlgutbehälter, indem Sie ihn an der linken Seite des Schleifer. Reinigen Sie den Bohnenbehälter, den Deckel des Bohnenbehälters und den Mahlgutbehälter in warmer Seifenlauge mit einem weichen Tuch. Gründlich abspülen und trocknen. Wischen Sie das Edelstahlgehäuse des Schleifer mit einem weichen, feuchten Tuch und polieren Sie mit einem weichen, trockenen Tuch.

Wie zerlegt man hier eine Breville Kaffeemühle?

Entfernen Sie alle Bohnen aus dem Trichter. Entriegeln Sie den Trichter und nehmen Sie ihn aus dem Schleifer. Greifen Sie die flachen Seiten des oberen Grats und wackeln Sie ihn vorsichtig hin und her, ziehen gerade nach oben, um es aus dem zu entfernen Schleifer. Tipp die Schleifer über und entleeren Sie den Mahlgrad, der möglicherweise verfügen über unter dem oberen Grat gewesen.

Wie reinigt man eine Kaffeemühle?

Was du brauchst

  1. Materialien. 1/4 Tasse ungekochter Reis, jede Art.
  2. Ausrüstung.
  3. Gib eine 1/4 Tasse Reis in deine Messermühle und mahle sie etwa eine Minute lang oder bis sie pulverisiert ist.
  4. Das Reismehl ausschütten.
  5. Wischen Sie die Mühle mit einem feuchten Papiertuch aus.
  6. Wiederholen Sie dies wöchentlich oder immer dann, wenn Ihre Mühle eine gründliche Reinigung benötigt.

Beliebt nach Thema