Welcher Teil von China ist Xinjiang?
Welcher Teil von China ist Xinjiang?

Video: Welcher Teil von China ist Xinjiang?

Video: Explainer: Why Xinjiang is so important to China 2022, Oktober
Anonim

Xinjiang (Uiguren: ??????‎, SASM/GNC: Xinjang; Chinesisch: ??; Pinyin: Xīnjiāng; abwechselnd als Sinkiang romanisiert), offiziell die Xinjiang Autonome Region Uiguren (XUAR) ist eine autonome Region der Volksrepublik China, im äußersten Nordwesten des Landes gelegen.

Gehört Xinjiang entsprechend zu China?

Im 18. Jahrhundert wurde das Gebiet von den Chinesisch Qing-Dynastie. Im Jahr 1884, nach dem Dungan-Aufstand (1862-77), wurde das Gebiet umbenannt Xinjiang. Es ist jetzt ein Teil der Volksrepublik China, trotz Widerstand der lokalen Bevölkerung.

Und wo leben Uiguren in China? Der Rest von Xinjiangs Uiguren meist Live in Ürümqi, der Hauptstadt von Xinjiang UAR, die in der historischen Region Dzungaria liegt. Die größte Gemeinschaft von Uiguren leben in einer anderen Region von China sind das Uiguren leben im Kreis Taoyuan, in Nord-Zentral-Hunan.

Vor diesem Hintergrund: Wann hat China Xinjiang besetzt?

18. Jahrhundert

Wofür ist Xinjiang berühmt?

Bekannt als die Heimat des Singens und Tanzens, das Land der Früchte und der Ort der Gold- und Jadesteine, Xinjiang Die Autonome Region Uiguren in China rühmt sich für ihre Weite, wunderschöne Landschaft und einzigartige Volksbräuche.

Beliebt nach Thema