Was ist ein Jamaika-Getränk?
Was ist ein Jamaika-Getränk?

Video: Was ist ein Jamaika-Getränk?

Video: TRAVEL VLOG I Jamaika, karibische Stände, Früchte, schöne Unterkunft, mein Travelbuddy I Kathamariie 2022, Oktober
Anonim

Agua de Jamaika ist Mexikaner Getränk hergestellt aus Wasser, das mit getrockneten Flor de. angereichert ist Jamaika, Hibiskusblüten (Hibiscus sabdariffa). Die Getränk ist alkoholfrei und herb mit einem sehr subtilen Geschmack, der der Preiselbeere ähnelt.

Wissen Sie auch, wofür Jamaika-Getränke gut sind?

Historisch, Hibiskustee wurde in afrikanischen Ländern verwendet, um die Körpertemperatur zu senken, Herzerkrankungen zu behandeln und Halsschmerzen zu lindern. In Iran, Hibiskustee wird zur Behandlung von Bluthochdruck eingesetzt. Jüngste Studien haben die mögliche Rolle von Hibiskus bei der Behandlung von Bluthochdruck und hohem Cholesterinspiegel untersucht.

Zweitens, was ist Pina Drink? ko?ˈl?ːd?, -n?-, -k?-/; Spanisch: piña [ˈpi?a], „Ananas“und Colada [koˈlað, „durchgesiebt“) ist eine süße Cocktail Hergestellt aus Rum, Kokos- oder Kokosmilch und Ananassaft, normalerweise entweder gemischt oder mit Eis geschüttelt serviert.

Ist Hibiscus und Jamaika dementsprechend dasselbe?

Nein das ist es nicht gleich. Die jamaikanisch (Westindisches) Getränk wird aus dem Kelch von hergestellt Hibiskus sabdariffa. Dies wird manchmal verwechselt mit Hibiskus rosa-sinensis wie sie gehören zu den gleich Gattung der Pflanzen. Die mexikanische Agua Fresca de Jamaika wird aus dem gemacht gleich Produkt, das jamaikanisch Sauerampfer wird hergestellt.

Welche Nebenwirkungen hat das Trinken von Hibiskustee?

Nebenwirkungen von Hibiskus sind selten, können aber vorübergehend sein Magenverstimmung oder Schmerzen, Blähungen, Verstopfung, Übelkeit, Schmerzen beim Wasserlassen, Kopfschmerzen, Ohrensausen oder Zittern. Diabetes: Hibiskus kann den Blutzuckerspiegel senken.

Beliebt nach Thema