Wie viel Vitamin B sollte ich täglich einnehmen?
Wie viel Vitamin B sollte ich täglich einnehmen?

Video: Wie viel Vitamin B sollte ich täglich einnehmen?

Video: Wie hoch ist die optimale B12-Dosierung? 2022, September
Anonim

Bei entsprechender Dosierung, Vitamin B-12 Nahrungsergänzungsmittel gelten im Allgemeinen als sicher. Während die empfohlenen Täglich Betrag von Vitamin B-12 für Erwachsene ist 2,4 Mikrogramm, Sie können sicher nehmen höhere Dosen. Ihr Körper nimmt nur so auf viel wie es benötigt wird, und überschüssiges Material wird über den Urin ausgeschieden.

Ist es in Ordnung, 1000 mcg B12 pro Tag einzunehmen?

Weil es relativ ist sicher, für Vitamin. wurde keine tolerierbare obere Aufnahmemenge (UL) festgelegt B12. UL gilt als die maximale Menge eines Stoffes, die genommen werden sicher ohne Nebenwirkungen. Hohe Dosen von B-Vitaminen über 1.000 mcg wurden auch bei Menschen mit Nierenerkrankungen mit Komplikationen in Verbindung gebracht (22).

Zweitens, ist zu viel Vitamin B schlecht für Sie? Mögliche Nebenwirkungen. Schon seit B Vitamine sind wasserlöslich, das ist unwahrscheinlich Sie wird verbrauchen zu viel dieser Nährstoffe allein durch die Ernährung oder durch Einnahme von B-komplexe Ergänzung nach Anweisung. Hohe Dosen von zusätzlichem B3 (Niacin) können zu Erbrechen, hohem Blutzuckerspiegel, Hautrötung und sogar Leberschäden führen (34)

Auch zu wissen, wie viel B-Komplex Sie am Tag einnehmen sollten?

Für Männer die empfohlene Täglich Einnahme ist: B-1: 1,2 mg. B-2: 1,3 mg. B-3: 16 mg.

Welches Vitamin B soll ich einnehmen?

Wenn ein Produkt den Vitamin-B-Komplex enthält, sollte es eines der folgenden Elemente enthalten:

  • Vitamin B-1 – Thiamin.
  • Vitamin B-2 – Riboflavin.
  • Vitamin B-3 – Niacin.
  • Vitamin B-5 – Pantothensäure.
  • Vitamin B-6 – Pyridoxin.
  • Vitamin B-7 – Biotin.
  • Vitamin B-9 – Folsäure.
  • Vitamin B-12 – Cobalamin.

Beliebt nach Thema